Geschichte

Home ] N e u ] Die Ortsgemeinde ] Gäste-Informationen ] Kirchengemeinde ] Terminkalender ] Unternehmen ] Vereine ] Bild der Woche ] www.Links ] §§ Impressum ] 
.

DL Tauschbörse

Spiesheim ist Dorferneuerungsgemeinde

Seit dem 5. April 2012 ist Spiesheim anerkannte Dorferneuerungsgemeinde – das heißt, dass sowohl kommunale wie auch private Maßnahmen aus dem Dorferneuerungsprogramm bezuschusst werden können.

Die Gemeinde hat sich entschlossen, zunächst das Projekt ‚Sängerhalle‘ voranzubringen, verbunden mit dem Umbau des Ratskellers und der Gestaltung des Kerbeplatzes. Welche Maßnahmen sind insgesamt im Rahmen der Dorferneuerung, also in den nächsten 10 bis 15 Jahren in Spiesheim vorgesehen?

  • Funktionale Verbesserung und Erweiterung der Sängerhalle zum Generationentreff
  • Umbau des Ratskellers zu einem Veranstaltungsraum
  • Neugestaltung des Kerbeplatzes incl. WC Ratskeller
  • Sanierung ehem. Schule / Kindergarten, 1. OG für Vereinsnutzung
  • Maßnahmen zur Förderung des naturnahen Tourismus (Infopunkte, Beschilderung, usw.)
  • Sanierung des denkmalgeschützten Ehrenmals
  • Begrünungs- und kleinere Gestaltungsmaßnahmen
  • Gestaltung und Renovierung Oberbrunnen
  • Gestaltung Parkplatz Sportplatz
  • Verkehrsberuhigende Maßnahmen im Ort
  • Maßnahmen zur Förderung der Innenentwicklung: Bauberatung, Vermarktungsunterstützung 

Nicht alle genannten Maßnahmen sind im Dorferneuerungsprogramm förderfähig, aber es wurden auch andere Fördermöglichkeiten geprüft und aufgeführt. Die Gemeinde wird nun von Jahr zu Jahr entscheiden, welche Projekte angegangen und somit zur Förderung beantragt werden sollen.

Für kommunale Maßnahmen liegt die Förderhöhe bei bis zu 65% (i.d.R. 50%), außerdem können bis zu 30% Eigenleistungen von Bürgern eingebracht und bezuschusst werden.

Juni 2012

 

 

Dorferneuerung in Spiesheim

Die Ortsgemeinde Spiesheim hat beschlossen, ein Dorferneuerungskonzept erstellen zu lassen. Zur intensiven Beteiligung der Bevölkerung soll parallel eine Dorfmoderation durchgeführt werden, bei der in verschiedenen Veranstaltungen allen Einwohnern Spiesheims die Gelegenheit gegeben wird, ihre Ideen und Wünsche für die weitere Entwicklung ihres Dorfes einzubringen. Geplant ist u.a. eine Dorfkonferenz als Auftaktveranstaltung, in der die aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes aus Bürgersicht gesammelt und Wunsch-Ziele für die Zukunft formuliert werden. Thematische Arbeitsgruppen arbeiten dann gemeinsam mit der beauftragten Dorfplanerin Nathalie Franzen die Projekte aus. Auch Kinder und Jugendliche werden zu speziellen Veranstaltungen eingeladen, und es werden verschiedene Infoabende durchgeführt. Die Termine werden rechtzeitig öffentlich bekannt gemacht.

Dorfplanerin Nathalie Franzen

Dorfplanerin Nathalie Franzen

In den nächsten Wochen und Monaten werden Ihnen in Spiesheim Nathalie Franzen und verschiedene Mitarbeiter / innen des Planungsbüros des Öfteren beim Kartieren und Fotografieren begegnen. Sprechen Sie sie bei Fragen ruhig an, und haben Sie bitte Verständnis dafür, dass bei einer systematischen Bestandsaufnahme auch ab und zu ein kurzer Blick über den Zaun geworfen wird. Die Bestandsaufnahme bildet, zusammen mit den Ergebnissen der Dorfmoderation, die Grundlage für das Dorferneuerungskonzept, das sowohl der Gemeinde wie auch den Eigentümern alter Gebäude Fördermöglichkeiten bietet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Franzen, Tel. 06733-9483288 oder per eMail an: info@dorfplanerin.de ; näheres zur Dorferneuerung in Spiesheim finden Sie auch unter http://www.dorfplanerin.de/spiesheim.htm


Text erstellt am 05.07.2012, geändert am 01.06.2012


Home ] Dienstl.-Tauschbörse ]

Senden Sie Ihre eMail mit Fragen oder Kommentaren zu den Webseiten von Spiesheim an:   Stefan.Stumpf@Spiesheim.de    

Copyright © 2001-2014 Ortsgemeinde Spiesheim: Die Internetseiten der Ortsgemeinde Spiesheim sind urheberrechtlich geschützt. Insoweit gelten die Bestimmungen zum Urheberrecht und Markenschutz. Sie dürfen weder kopiert noch verändert auf anderen Web-Sites verwendet werden.